Stadt Kreuztal · Familienbüro
Siegener Straße 16
57223 Kreuztal
Telefon: 02732 / 51-240
Telefax: 02732 / 16 44

Öffnungszeiten

Mo - Mi
08.30 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 16.00 Uhr
Do
08.30 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 17.00 Uhr
Fr
08.30 bis 13.00 Uhr
Sonst
nach Vereinbarung
Logo: Kreuztal Familie

Kinderbetreuung

AWO-Kindertagesstätte Lohstraße

Leitung: Heike Häußler

Kontakt:
Lohstraße 29
57223 Kreuztal
Telefon:02732 582109
EMail: H.Haeussler@awo-siegen.de

Träger: AWO Siegen-Wittgenstein

 

Öffnungszeiten:
Montags - Freitag                      von 07.00 - 15.00 Uhr
Montags - Donnerstags             von 07.00 - 16.15 Uhr

Gruppenzahl und Gruppenstärke:
Die Kindertagesstätte  Lohstraße ist eine Eingruppenanlage für 22 Kinder im Alter von 2-6 Jahren.

Lage und Umfeld:
Die Tagesstätte liegt ruhig gelegen, in unmittelbarer Nähe eines Waldes.

Schwerpunkte:

Wir in der Lohstraße sind, ein Haus, in dem Kinder

  • ihre Stärken, Interessen und Neigungen individuell entfalten können.
  • sich wohlfühlen und gerne aufhalten,
  • Freunde finden und beim alltäglichen Erleben Gemeinschaft erfahren,
  • ihre Erlebnisse und Erfahrungen einbringen und das Zusammenleben aktiv mitgestalten.

Unsere Einrichtung soll ein Raum der Begegnung und Erfahrung sein.
Uns ist es wichtig, jedes Kind in seiner individuellen Art und Weise wahrzunehmen und zu fördern.

 

Bewegung:

Bewegung ist ein ganz wichtiges Element unserer Arbeit:
Wir sind anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportbundes NRW.
Kinderwelt ist Bewegungswelt.
Die Kinder brauchen Freiräume zur Bewegung, denn sich Trauen macht selbstbewusst. Dies unterstützen wir täglich drinnen und draußen mit  Anregungen und Materialien zum Schaukeln, Klettern, Wippen, Balancieren, Fahren und Drehen. Durch individuelle und feste Bewegungsangebote entwickeln, erfahren und erreichen die Kinder bedeutsame Kompetenzen.

Regelmäßige Erfahrungs-und Erlebnisreisen in den Wald und  Umgebung tragen dazu bei, die Aufgeschlossenheit der Kinder gegenüber Neuem und ihre Freude am Experimentieren zu fördern.

Um das Interesse bei Kindern zu wecken, können Projekte als Form der pädagogischen Arbeit für Kinder, Eltern und Erzieher zu etwas Spannendem werden.

Wer sich für unsere Einrichtung interessiert und gerne einmal "hinter die Kulissen schauen" möchte, ist herzlich dazu eingeladen!